06.07.2021

Aus dem Gemeinderat - Christian Maier, Gemeinderat FDP, zur Weiterentwicklung von Einkauf & Logistik Winterthur

Im Gemeinderat wurden zwei Vorstösse der FDP zum Thema Einkauf & Logistik Winterthur im Rat behandelt. ELW leitet den Einkauf und die Logistik von Büro-, Schulmaterial, Reinigungsmaterial und Material für den Werkunterricht für die Schulen und die Verwaltung. Mit grosser Unterstützung der anderen Parteien wurde dem Stadtrat der Auftrag erteilt zu prüfen, ob es nicht ökologisch und ökonomisch effizienter wäre, wenn diese Dienstleistungen in Zukunft durch einen etablierten Anbieter erfolgen würden.

In einem zweiten Vorstoss habe wir für den gleichen Bereich den Auftrag erteilt, für den Dienstleistungsbereich die Kompetenz der Stadt auszubauen. Und zwar im Bereich des öffentlichen Beschaffungswesens. In der Vergangenheit haben wir mehrere Ausschreibungen erlebt, bei denen die Stadt Schiffbruch erlitten hat, zu ungunsten der Winterthurer Steuerzahler. Wir wünschen uns deshalb, dass die Verwaltung dort ihre Kompetenz stärkt und zwar zentralisiert an einem Ort. Das Bestellerdepartement muss genau wissen, was es braucht, aber eine zentrale Stelle soll die Kompetenz haben, die Ausschreibungen effizient und wasserdicht durchzuführen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Kommentar verfassen

Teilen & diskutieren Sie diesen Artikel

Personen

Räte

Parteien

Newsportal

Das "Forum Winterthur" dient der politischen Information und Diskussion in der Region Winterthur. Die Winterthurer Wirtschaftsverbände betreiben die News-Plattform in Zusammenarbeit mit den Parteien Die Mitte, FDP und SVP. Die Plattform wird von ihren Trägern sowie durch Inserate und Spenden finanziert. Für den Inhalt der einzelnen Beiträge sind die Verfasser verantwortlich. Die Publikation eines Beitrages auf dieser Plattform bedeutet nicht, dass die Träger der Plattform in jedem Fall mit dem Inhalt einverstanden sind.

Regelmässige News-Updates erhalten?

Wirtschaftsagenda Winterthur